Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
skip to content
Wir in Karweiler
Hier lohnt es sich zu leben!

Neues vom Dorf

>> zur Übersicht <<

Sitzung des Ortsbeirates Karweiler Montag 31. Mai 2021

Achtung: Die Sitzung findet im Winzerverein Lantershofen statt.
 
Am Montag, dem 31. Mai 2021 findet um 18:30 Uhr im Winzerverein Lantershofen, eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Karweiler statt.

 
Tagesordnung:

1. Genehmigung der Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Karweiler vom 22.09.2020.
 
2. Antrag auf Sanierung und Glättung der Rasenfläche des Bolzplatzes
 
3. Antrag zum Nachtragshaushalt 2021: Herstellung eines kleinen, dörflichen Rundwanderweges "Rund um den Speierling" (Wegeverbesserung, Beschilderung, Sitzgelegenheit).
 
4. Verwendung der "WM-Gelder"
 
5. Antrag auf Papierkörbe am Bilderstock Autobahnzubringer und am Friedhof nahe der Grünabfallcontainer.
 
6. Pflegezustand der dörflichen Grünflächen und Pflegezustand der dörflichen Bäume.
 
7. Informationen zur Beschäftigung eines "Dorfarbeiters"
 
8. Detailplanung der Verwendung der Gelder für 2021 über 13 000.- Euro für Kunst im Dorf und 5000.- Euro für den Spielplatz.
 
9. Bericht über Planungsstand Dorfhütte, Toilettenhäuschen, Biotop und Freizeitfläche.
 
10. Verkehrssituation in Karweiler (Tempo 30, Zunahme der Anzahl parkender Autos).


11. Anfrage Ortsbeiratsmitglied Veronika Dahl zum Baugebiet "Kalbsgraben", zum Planungsstand und der Frage, ob soziale Belange wie Vorrangstellung für junge Familien berücksichtigt wurden
 
12. Antrag von Ortsbeiratsmitglied Veronika Dahl zur Bürgeranregung, aus der Tongrube zwischen Ringen und Karweiler ein Naherholungszentrum zu entwickeln

13. Anonymer Brief an den Ortsbeirat zur Tongrube mit der Aufforderung an den Ortsbeirat, entschiedener die Karweiler Interessen zu vertreten. Stellungnahme des Ortsbeirates und Thematisierung der Problematik anonymer Zuschriften.
 
14. Drei-Dörfer-Rundweg. Gemeinsame Initiative der Ortsbezirke Ringen, Lantershofen und Karweiler

15. Kenntnisnahme des aktuellen Standes zu eventuellen Planungen eines Einkaufszentrums am Kreisel am Innovationspark.
 
16. Bericht über Renovierung Kapellchen und Antrag zur Aufwertung des historischen und bei Wanderern beliebten Platzes mit einer Sitzbankgruppe.
 
17. Zukünftiger Standort des Maibaums
 
18. Informationen des Ortsvorstehers
 
Im Anschluss an die Sitzung haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit sich mit Fragen und Anregungen an den Ortsbeirat zu wenden. Der Ortsbeirat freut sich auf das Gespräch mit den Mitbürgerinnen und Mitbürgern.
 
Dr. Dieter Bornschlegl
Ortsvorsteher
 
 
Hinweise zur Sitzung:

Die Sitzung findet unter Beachtung der Hinweise des Robert-Koch-Instituts sowie der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in der jeweils geltenden Fassung statt. Insbesondere gelten folgende Maßgaben:

Alle Sitzungsteilnehmer und Zuhörer der Sitzung sind gebeten, ihre Hände mit dem im Eingangsbereich zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zu desinfizieren und verpflichtet beim Betreten der Halle eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder Maske des Standards KN95/N95 oder FFP2 während des gesamten Aufenthalts zu tragen.

Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes sowie während der Sitzung ist von allen Anwesenden ein ausreichender Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 Meter zu anderen Personen einzuhalten. Mit Blick auf die einzuhaltenden Sicherheitsabstände können trotz der Größe der Halle leider nur ca. 25 Sitzplätze für Zuhörer angeboten werden.
Außer diesen Sitzplätzen kann kein anderer Aufenthaltsbereich für Zuhörer angeboten werden.


Beim Betreten des Gebäudes tragen sich alle Anwesenden in eine bereitliegende Anwesenheitsliste ein. Diese dient der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten und wird dazu im Bedarfsfall dem zuständigen Gesundheitsamt übergeben, anderenfalls nach 14 Tagen vernichtet.

Alternativ ist die Nutzung der Kontaktverfolgungs-App „luca“ möglich.

 

 

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang