Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
skip to content
Wir in Karweiler
Hier lohnt es sich zu leben!

Neues vom Dorf

>> zur Übersicht <<

Integration Förderverein Katharinchen e.V.

Förderverein Katharinchen e.V.

2008 als gemeinnütziger Verein gegründet haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, der KiTa St. Katharina in Lantershofen ideel und finanziell unter die Arme zu greifen.

Auch wenn die KiTa und der Verein in Lantershofen ansässig sind, erstreckt sich das Einzugsgebiet der KiTa von Lantershofen über Karweiler bis nach Bengen. Das heißt wir unterstützen die Kinder aus allen drei Ortschaften.

Dort, wo der Etat nicht ausreicht, können wir dank Spenden und Mitgliedsbeiträgen die projektbezogene Arbeit der KiTa bereichern und Spiel- & Lernmaterial aufstocken.
Durch Veranstaltungen, wie dem beliebten Kinderkarneval, unseren Kinderflohmärkten und der Beteiligung am Lantershofener Adventsmärktchen, erbringen wir zusätzliche Gelder für Investitionen.


So konnten wir bereits diese Anschaffungen für die KiTa Lantershofen tätigen: Fahrzeuge und Räder für den Außenbereich, Bluetooth Boxen, Spieltische für Wasser und Sand, Fotoapparate, Bastelmaterial, Lernspiele u.v.m.
Mit Zuschüssen für besondere Anlässe wie das Martinsfrühstück, das Nikolausfest und die Halloweenparty, sowie der Finanzierung von Theateraufführugen in der KiTa bereiten wir den Kindern stets eine Freude.


Jede Unterstützung zählt! Sie können die Katharinchen gerne mit einem Jahresbeitrag von nur 18,00 € finanziell unterstützen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über einmalige Spenden. Bitte sprechen Sie uns einfach an!


News Oktober 2021:

Ende September traf sich der Vorstand des Fördervereins Katharinchen e.V. zur Jahreshauptvesammlung in der KiTa St. Katharina Lantershofen. Neben den Vorstandsmitgliedern wurden auch einige neue interessierte Eltern begrüßt. Auf der Tagesordnung stand die Wahl des neuen Vorstandes. Mit dem Wechsel einiger Kinder in die Grundschule ergab sich auch an der Vereinsspitze eine Änderung. Als neue 1. Vorsitzende begrüßte der Verein Barbara Rieck, als stellvertretender Vorsitzender wurde René Schwarz gewählt. Kassenwartin für das neu gestartete Vereinsjahr ist Tanja Mönch und als Schriftführerin wurde Julia Schmidt gewählt. Beisitzer sind Elena Fabritius, Katharina Prouvost und Laura Michels.

Am Abend berichtete der alte Vorstand über die Arbeit des letzten Jahres. Ein Jahr, das Pandemie-bedingt leider ohne Veranstaltungen verlief. Doch trotz der besonderen Situation konnte der Verein dank Mitgliedsbeiträgen, Spenden und der Bastelaktion in der Adventszeit einige Wünsche der KiTa erfüllen. Unter anderem durften sich die Kinder über Spenden für das Martinsfrühstück und erfrischendes Eis im Sommer freuen. Außerdem schaffte der Förderverein Lernspiele und Bastelmaterial an.

Der scheidende Vorsitzende Christopher Wagenknecht bedankte sich bei den Mitgliedern des Vorstandes für die geleistete Arbeit. Sein Dank galt insbesondere auch Melanie Weingartz, Janina Göbel und Dominik Schmidt, die nicht erneut für den Vorstand kandidierten sowie Nadine Volz & Nicole Schüller vom KiTa Team.

Julia Schmidt Text/Foto

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang