Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
skip to content
Wir in Karweiler
Hier lohnt es sich zu leben!

Neues vom Dorf

>> zur Übersicht <<

Karweiler leuchtet hell für St. Martin


In dieser Zeit der Krise ist vieles anders, leider auch die Festivitäten rund um die Geschichte von St. Martin. Doch wir lassen uns durch das Virus keineswegs unterkriegen und feiern St. Martin eben anders.

Der Ortsbeirat Karweiler bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger darum, wie jedes Jahr die Häuser mit Kerzen und Laternen am Samstag, den 07. November und eventuell auch am Freitag und Sonntag zu schmücken, zu beleuchten und zu dekorieren. So erinnern wir uns an die Botschaft von St. Martin, den Traditionsumzug, das Feuer, aber auch an das gesellige Beisammensein an diesem Abend. Die vielen bunten Lichter sollen Karweiler in eine bezaubernde und stimmungsvolle Atmosphäre tauchen.

 

 


Für alle die sich am Samstag an dieser Aktion beteiligen, hat der Ortsbeirat ein kleines Dankeschön vorbereitet und wird dieses am Samstag an diejenigen verteilen, die es haben Licht werden lassen.

Der Ortsbeirat hat sich zudem etwas einfallen lassen, um seine Mitbürgerinnen und Mitbürger mit zwei Attraktionen am Justen und am Kirchplatz zu erfreuen. Lassen sie sich überraschen.
Die Geschichte von Sankt Martin ist für das Christentum etwas Bedeutendes. Doch geht die Bedeutung von St. Martin weit über das christliche Umfeld hinaus und ist eine Geschichte für alle Menschen, ob Christ, Muslim, Atheist, Agnostiker, Zoroaster, Hindu, Buddhist etc..
Die Geschichte von St. Martin ist eine Geschichte des Teilens, des Mitgefühls und der Menschlichkeit und genau dies ist es, was wir in der jetzigen Zeit bedürfen, um gemeinsam durch die Krise zu gehen.

>> zur Übersicht <<
zum Seitenanfang